Federwiegen-Test: Wunderwiege-Komplettset mit Motor


16 wunderwiege federwiege logo

Das Team der Wunderwiege war so nett uns ein Komplettset ihrer Federwiege inkl. Motor zur Verfügung zu stellen, damit wir dieses ausführlich testen und bewerten können. Wir haben uns dieses elektrische Federwiegen-System genau angeschaut und waren angenehm überrascht.

Infos und Fakten zur Wunderwiege

Bevor wir uns ausgiebig mit der Babyhängematte der Wunderwiege GmbH aus Bayern beschäftigen gibt es ein paar blanke Fakten und Informationen.

Wie lange ist die Wunderwiege nutzbar?

Laut Hersteller ist das Komplettset bis zu einem Gewicht von 18 kg nutzbar.

Unterschiede bei den Wiegen

Bei der Wunderwiege gibt es mit “MATTI” und “WOLLI” gleich zwei verschiedene Wiegenbeutel. Diese unterscheiden sich vor allem im Material. 

“WOLLI” besteht (wie der Name schon vermuten lässt) aus Bio-Baumwolle (GOTS-zertifiziert), während “MATTI” aus Mesh besteht.
Beide Wiegenbeutel sind in verschiedenen Farben erhältlich und ihnen liegt der Sicherheitsgurt “KURTI” bei.

Die Wunderwiege für Zwillinge

Die Wunderwiege gibt es in beiden Varianten ebenfalls für Zwillinge. Hierbei handelt es sich um eine Doppelwiege, die miteinander verbunden ist. So können sich die Kinder gegenseitig spüren.

Kann die Wunderwiege gemietet werden?

Wie bei vielen anderen Herstellern haben Sie auch bei der Wunderwiege-Komplettset die Möglichkeit, diese zu mieten und ausgiebig zu testen. Sollten Sie Gefallen an der Wiege finden, kann sie anschließend ganz einfach gekauft werden. Weitere Infos dazu finden Sie im Wunderwiege-Shop*.

Erster Eindruck

Das Team von Wunderwiege war so freundlich uns eine “WOLLI” und einen Motor auszuleihen. Mein erster Eindruck des Wunderwiege Komplettsets war außerordentlich positiv und sollte später bestätigt werden.

Die Verpackung

Die Wunderwiege und der Motor kommen in sehr liebevoll gestalteten und hochwertige Kartons an. Diese sind maßgeschneidert und gebrandet. Das Verpackungsdesign ist sehr minimalistisch und auf das Nötigste beschränkt. Eine Beschreibung oder weitere Infos erhält man nach dem Öffnen.

Lieferumfang – Wunderwiege

Uns geliefert wurde zum einen der Wiegenbeutel, der Querstab, zwei Bänder zum Befestigen, die Matratze, eine Bedienungsanleitung, eine Dankeskarte, eine Postkarte (mit einem originellen Spruch), eine Broschüre und eine Tragetasche.

  • Wiegenbeutel
  • Querstab
  • Befestigungsbänder 2x
  • Matratze
  • Sicherheitsgurt (“Kurti”)
  • Anleitung
  • Karten und Broschüre
  • Tragetasche

Auf zusätzliche Plastikverpackungen wurde verzichtet. Nach dem Auspacken bleibt kein Müll zurück – prima. 

Der Wiegenbeutel hatte anfangs einen Eigengeruch, der aber nicht unangenehm oder chemisch, sondern eher als “fabrikneu” bezeichnet werden kann. Dieser war aber auch von alleine schnell verflogen.

Lieferumfang – Motor

Der Motor kann auch einzeln erworben und mit jeder anderen Federwiege verwendet werden. Im Lieferumfang enthalten war der Motor (als formschöne Wolke), die Anleitung, eine Ringhalterung, 7 Federn (jeweils mit eigenem Sicherheitsseil!), ein Zugseil und das Netzteil.

  • Motor
  • Anleitung
  • Ringhalterung
  • 7 Federn (mit integrierten Sicherheitsseilen)
  • Zugseil
  • Netzteil

Nach dem Entpacken bleibt etwas Plastik-Müll zurück. Das Recyclen wäre aber simpel bzw. würde man die Verpackung auch eher aufheben, um den Motor wieder richtig verstauen zu können.  

Maße & Größen

  • Feder: 23 cm
  • Querholz: knapp 50 cm
  • Wolke: ca. 11 cm hoch (ohne Karabiner), 22 cm lang und 17 cm breit

Bedienungsanleitung des Wunderwiege-Komplettsets

Die Anleitung ist sehr umfangreich und liebevoll als kleines Beiheft gestaltet. Die Informationen sind auf Englisch und Deutsch beschrieben und der Aufbau mit kleinen Grafiken dargestellt. 

Alle Anleitungen gibt es zudem gut sortiert zum Download im Wunderwiege-Shop.

Weiteres Zubehör 

Weitere Produkte im Shop-Sortiment der Wunderwiege:

Powerbank

Wenn man den Motor nicht mit dem Netzteil laufen lassen möchte, kann man im Shop der Wunderwiege auch eine Powerbank erwerben. Damit ist die Wunderwiege die einzige kabellose elektrische Federwiege auf dem Markt. Uns lag diese für den Test allerdings nicht bei.

Türklammer “KLAMMA”

Im Shop der Wunderwiege gibt außerdem seit neuestem eine Türklammer namens “KLAMMA”. Diese ist mit zwei Federn und einem Sicherheitsgurt gleich doppelt bzw. dreifach abgesichert. Das ist ein absolutes Herausstellungsmerkmal und bei keiner anderen Türklammer auf dem Markt so. Chapeau!

Warum eine Sicherung bei der Türklammer so wichtig ist, erfahren Sie hier.

Gestell “ELLI”

Zuletzt wurde der Onlineshop zusätzlich um ein Gestell ergänzt. “ELLI” verfolgt ein klassisches Grunddesign, wurde aber speziell für die Wunderwiege, mit vielen kleinen Details entwickelt. Die maximale Belastung des Gestells beträgt 20 kg. Weiter Infos finden Sie im Wunderwiege-Shop*.

Deckenhaken

Obendrein gibt es “HARRI”, ein sicheres Haken-System für die Deckenmontage mit einer maximalen Belastung von bis zu 250 kg.

Montage – Das Wunderwiege-Komplettset sicher aufhängen

Der Wiegenbeutel kann natürlich auch alleine bzw. mit jeder anderen Feder genutzt werden. Genauso wie der Motor mit (fast) jeder anderen Federwiege genutzt werden kann. Das Komplettset soll aber Gesamtkonstrukt betrachtet werden und idealerweise gemeinsam genutzt werden.

32 wunderwiege federwiege montage

Aufbau und Anleitung

Dank der sehr guten und ausführlichen Anleitung, ist die Montage des Wiegenbeutels sehr einfach. Das Anbringen des Sicherheitsgurtes ist “fummelig” und bedarf etwas Geduld, ist somit für ein Baby oder Kleinkind aber auch unmöglich selber zu öffnen.

Der Sicherheitsgurt (wenn man ihn überhaupt nutzen möchte) ist relativ groß und muss auf die kleinste Größe eingestellt werden, damit er bei einem Neugeborenen funktioniert.

Hinweis: Ein Sicherheitsgurt soll zusätzlichen Schutz bieten, ersetzt aber nicht die Aufsichtsperson. Lassen Sie ihr Baby also bitte niemals alleine.

Die Matratze lässt sich ebenfalls relativ einfach in den dafür vorgesehen Öffnung einfügen und passt perfekt.

Montage vom Motor

Die Installation des Motors ist ebenso einfach und kann von einer Person alleine durchgeführt werden.

Der Motor wird bereits vollständig montiert geliefert und kann direkt aufgehängt werden. Sie müssen anschließend nur das Zugseil, die einzelnen Federn installieren und Netzteil oder Powerbank einstecken.

Aufbau der Federn und Sicherheit

Die einzelnen Federn bestehen aus insgesamt 4 unabhängigen Teilen. An beiden Enden der Feder ist die jeweilige Aufhängung und diese sind mit einem Sicherheitsseil verbunden. 

Die Anzahl der Federn hängt vom Gewicht des Kindes ab, aber es sind mindestens 3. 

Sollte eine Feder brechen, sind (neben dem Sicherheitsseil) also mindestens noch zwei andere Federn da, die einen Absturz verhindern. Das macht das Komplettset absolut sicher.

Diese lassen sich einfach und sicher am Motor und der Ringhalterung befestigen.

Wie viele Federn muss man verwenden?

Wie bereits erwähnt, verwendet man anfangs mindestens 3 Federn und ergänzt diese nach und nach. 

Der Beschreibung liegt eine Tabelle bei, an der man ablesen kann, welche Anzahl von Federn man benötigt. Das ist natürlich abhängig vom Körpergewicht Ihres Nachwuchses. 

Praxis-Test und Erfahrungen dem Wunderwiege-Komplettset

Der sehr gute Ersteindruck bestätigt sich. Die Wiege wirkt sehr gemütlich, funktional und absolut sicher. Alle Komponenten sind sehr hochwertig verarbeitet und ergeben ein stimmiges Gesamtbild.

Das beigelegte Stromkabel ist dabei ausreichend lang und lässt sich so verlegen, dass man es nicht sehen muss. Eine Powerbank ist praktisch, aber nicht zwingend notwendig.

Die Wunderwiege Motor-Einstellungen

Der Motor verfügt über zwei Drehregler. Der linke dient zum Ein- und Ausschalten und zum Einstellen der 9-stufigen Wipp-Intensität. Mit dem rechten Drehregler bestimmen Sie die Gewichtsklasse.

In der Praxis legen Sie ihr Baby in den Wiegenbeutel, stellen Gewichtsklasse ein (wenn nicht schon geschehen) und schalten die Wipp-Funktion ein. Alle weiteren Informationen finden Sie in der ebenfalls sehr schön gestalteten Anleitung in Heftform.

Einen Timer gibt es nicht, da die Babys sonst entgegen ihrem Schlafbedarf zum Aufwachen gezwungen werden. Laut Hersteller kann der Motor so die ganze Nacht laufen.

Die Lautstärke des Motors

Ganz geräuschlos ist die Wunderwiege dann auch nicht, aber fast, wie Sie in diesem Video des Herstellers feststellen können.

Verstellt man die Intensität mit dem rechten Regler wird die Schwingung spürbar intensiver, der Motor aber auch etwas lauter.

Im Großen und Ganzen ist die Geräuschentwicklung zu vernachlässigen und sollte für den Nachwuchs kein Problem darstellen.

Fazit und Kritik zum Wunderwiege-Komplettset

Insgesamt ist das Prinzip der Wunderwiege sehr schlüssig und durchdacht. Die Wunderwiege und der Motor sind sehr hochwertig verarbeitet und hübsch anzuschauen. 

Die Verpackung ist sehr stabil, hinterlässt wenig Müll, kann wiederverwendet werden und ist damit absolut nachhaltig.

Zusammenbau und Montage der Wiege samt Motor ist (spätestens mit der sehr hübschen und übersichtlichen Anleitung) ein Kinderspiel. 

Die Federn lassen sich leicht ein- und aushängen, was ein problemloses sowie schnelles Aufbauen und Erweitern des Komplettsets gewährleistet.

Der Wiegenbeutel ist ein sehr bequemer Schlafplatz und derer Motor ist im Betrieb sehr leise.

Dank der Verwendung von mindestens 3 Federn und den einzelnen Sicherheitsseilen, ist die Wunderwiege damit auch ein absolut sicherer Schlafplatz. 

Nachteil der Wunderwiege

Das Komplettset der Wunderwiege lässt sich effektiv nur mit dem Motor verwenden. Die Federn alleine sind sehr starr und federn alleine kaum nach. Somit steht und fällt diese Wiege mit dem Motor.

Welche Vor- und Nachteile das bringt, erfahren Sie ausführlicher hier.

Wer die Wunderwiege also als ganz klassische und analoge Federwiege nutzen möchte, sollte sich eine einzelne Feder eines anderen Herstellers dazuholen. Dabei bitte unbedingt darauf achten, dass ein Sicherheitsseil integriert ist und die Feder richtig montiert wird.

Ansonsten können wir die Wunderwiege nur wärmstens empfehlen. Der wirklich außerordentlich liebevoll gestaltete Onlineshop bietet einen Konfigurator, mit dem sich das Komplettset mit einigen Prozenten Rabatt zusammenstellen lässt. Dazu kostenloser Versand ab 50 €.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Recent Posts