BabyBubu Federwiege Test

BabyBubu ist seit einigen Jahren auf dem Markt und bieten neben zwei verschiedene Federwiegen, ein eigenes Federsystem und umfangreiches Zubehör an. Die 3in1 Federwiege, die uns geliefert wurde, bietet verschiedene Einsatzmöglichkeiten. Mit der Feder ist sie bis 16kg belastbar und kann als klassische Federwiege genutzt werden. Darüber hinaus kann der Wiegenbeutel ohne Feder als Hängesessel oder Hängematte und ist bis zu einem Gewicht von 31kg genutzt werden.

Der erste Eindruck der BabyBubu Federwiege

Verpackung
Die Produkte von BabyBubu kommen sehr schön verpackt bei uns an. Der stabile Karton mit Sichtfenster wurde mit sehr viel Liebe zum Detail gestaltet. Die Beschreibungen und die sehr umfangreiche Sicherheitshinweise sind dabei neben Deutsch auch auf Englisch, Französisch und Italienisch vorhanden. Dazu gibt es und spezifische Informationen zum jeweiligen Produktinhalt.
Nach dem Öffnen findet man einen sehr ordentlichen und maßgeschneiderten Karton, der sämtliche Komponenten beinhaltet.

Der erste Eindruck ist wirklich sehr gut. Einziges Manko: Das Zubehör (Sicherheitsgurt und zusätzliche Feder) sind in Plastiktüten verschweißt.

  • schöne maßgeschneiderte Verpackung
  • wesentliche Infos und Hinweise auf der Verpackung

  • nach Auspacken bleibt relativ viel Müll über
  • Zubehör ist unökologisch in Plastik eingeschweißt

 

Lieferumfang
Uns geliefert wurde, ein Querholz mit bereits integrierten Schlaufen zur Befestigung, ein kleines nützliches Detail.
Des Weiteren haben wir den Wiegenbeutel aus Baumwolle, dieser ist hervorragend verarbeitet und macht einen sehr guten Eindruck. Die Matratze ist mit Heilwolle gefüllt, befindet sich bereits im Wiegenbeutel und kann gegen eine größere XXL-Variante getauscht werden. Der Beutel hat ein wenig den Geruch des Pappkartons angenommen, allerdings war dieser nach kurzer Zeit verflogen. Ein weiteres kleines, aber feines Detail findet sich auf der Unterseite. Hier ist ein kleines Kärtchen angebracht, darauf der Name des Mitarbeiters, der das Paket zusammengestellt hat (vielen Dank Vanessa).
Das Logo von BabyBubu ist ebenfalls hochwertig vernäht. Bei dem kleinen „L“ neben dem Logo, handelt es sich um den Produktionsbuchstaben, der für die Qualitätssicherung zuständig ist.

Die mitgelieferte Feder ist sehr kurz und kommt bereits fertig verbunden, mit insgesamt drei Karabinern (davon ein Sicherheitskarabiner) und einem Drehscharnier. Die Feder ist mit einem Sicherungsseil ausgestattet und kann mit dem mitgelieferten Federcover verdeckt werden.

Außerdem haben wir noch eine Kette, eine Schraube und einen Dübel, für die Decken Montage. Einen Beutel zum Verstauen, Anleitungen, Flyer und die Möglichkeit, an einem Gewinnspiel teilzunehmen.  

Maße & Größen
Feder: 18,2 cm (gesamt)
Querholz: 50 x 4,5 cm
Karabiner (2x): 6,2 cm
Sicherheitskarabiner: 7 cm

  • komplettes Set, alle notwendigen Teile bereits fertig montiert
  • Matratzenbezug aus 100% Baumwolle, gefüllt mit 100% Heilwolle
  • schadstoffgeprüfte Baumwolle
  • guter Ersteindruck, super Verarbeitung, hochwertige Materialien
  • Tragebeutel um Wiege als Reisebett zu verwenden
  • Made in Europe

 

Bedienungsanleitung
Die Bedienungsanleitung ist wirklich sehr umfangreich und lässt keine Fragen offen. Von der Montage, über die Handhabung, bis hin zu den Sicherheitshinweisen, wird alles bis ins letzte Detail (auf vier Sprachen!!!) erläutert. Außerdem erhält man noch eine Explosionszeichnung, bei der alle einzelnen Bestandteile erklärt und der genaue Aufbau dokumentiert ist.

  • sehr, sehr umfangreiche Bedienungsanleitung in vier Sprachen
  • detaillierte Explosionszeichnung und Grafiken

 

 

 

Montage

Die BabyBubu Federwiege ist Dank der Anleitung und der fertig zusammengesetzten Teile innerhalb weniger Minuten montiert. Die beiden Enden des Wiegenbeutels sind mit Metallringen versehen, das macht das Einhaken in den Sicherheitskarabiner besonders einfach. Außerdem besitzt der Beute zwei Laschen für das Querholz, damit ist sichergestellt, dass die Wiege richtig montiert ist und das Holz nicht verrutscht.
Ein weiteres kleines Detail ist das Federcover, damit lässt sich der (vielleicht etwas unschöne, mechanische) Teil der Feder und Aufhängung verstecken.

  • sehr einfach und schnell aufgebaut
  • Federcover verdeckt Aufhängung

 

Praxistest

Die Federwiege macht einen sehr gemütlichen Eindruck und bietet dem Baby eine sichere Rückzugsmöglichkeit. Unsere Testpuppe lässt sich problemlos in den Wiegenbeutel legen und die Knöpfe am Fußende sind einfach zu verschließen.

Die Feder
Die Feder ist zwar kurz, schwingt aber wirklich sehr lange nach. Sie ist so sensibel, dass auch nur die kleinste Berührung, ein längeres Schwingen der ganzen Wiege auslöst. Bei meinen Tests musste ich immer wieder warten, bis die Wiege ganz still war, um ein vernünftiges (nicht verwackeltes) Foto machen zu können.
Da das Sicherheitsseil aus Stoff gefertigt ist, so kommt es nur zu einer sehr geringen Geräuschentwicklung. Die Verwendung des Federcovers dämpft zusätzlich ab und macht Federwiege beinahe geräuschlos.

Der Blick auf die Grafik zeigt, dass die Feder sehr flexibel ist. Bei einer Belastung von nur 6 kg hat sich die Feder bereits um das Doppelte ihrer Länge ausgedehnt. Dementsprechend reagiert sie auf kleinste Bewegungen und schwingt sehr lange nach.

Feder-Schwingtest
Unser Feder-Schwingtest bestätigt das. Die Schwingdauer beträgt etwa 48 Sekunden. Wie wir das testen, kann man hier nachlesen.

 

  • sehr gemütlicher und sicherer Schlafplatz
  • Drehglied entlastet die Feder und macht Wiege „beweglicher“
  • Feder ist sehr empfindlich und schwingt lange nach
  • fast geräuschlos durch Sicherheitsseil aus Stoff und Federcover

 

Sicherheit

Für das BabyBubu ist ein Sicherheitsgurt erhältlich, den man allerdings extra kaufen muss (BabyBubu war so freundlich und hat uns einen zukommen lassen). Der Gurt sorgt für zusätzliche Sicherheit und wird bis zu einem Gewicht von 16kg empfohlen. Die Polster bestehen aus Baumwolle und der Gurt aus Polypropylen. Auf der Innenseite der Verpackung finden wir wieder sehr detaillierte Beschreibungen / Hinweise in vier Sprachen und die dazugehörigen Abbildungen. Der Wiegenbeutel hat verschiedene Öffnungen (für unterschiedliche Größen), um den Gurt hier einzufädeln. Das Nachrüsten der Gurte dauert keine 5 Minuten und lässt sich von der Funktionalität mit einem Kindersitz vergleichen.

Des Weiteren befinden sich am Fußende der Wiege zwei Druckknöpfe, mit der sich die Enge der Federwiege regulieren lässt.

Von den drei Karabiner hat derjenige, der direkt am Wiegenbeutel montiert wird einen Sicherheitsverschluss.
Das Sicherheitsseil ist ausreichend kurz, um das Baby beim Federbruch vor dem harten Aufprall zu schützen.

Wenn man den Wiegenbeutel nur am Sicherheitsseil aufhängt, kommt es zu keiner Berührung mit dem Boden. Im Falle eines Federbruchs, wäre das Baby vor einem harten Aufprall geschützt.

 

  • kann um Sicherheitsgurt ergänzt werden
  • Knöpfe am Fußende zur Regulierung der Enge
  • Sicherheitsseil ist beim Federbruch kurz genug
  • Karabiner mit Sicherheitsverschluss
  • Sicherheitsgurt muss extra gekauft werden
  • kein TÜV-Siegel

 

Zubehör

BabyBubu bietet neben der 3in1 auch eine Mini-Variante der Federwiege an. Außerdem ist die Federwiege mit dem Feder-Upgrade und der größeren Matratze bis 31 kg nutzbar. Dazu ist Zubehör wie ein Gestell, Türrahmenklammer und sämtliche Einzelkomponenten erhältlich.

  • viel Zubehör zum Erweitern
  • extra Gestell in versch. Farben

Produkte von BabyBubu bei Amazon

Foto Name / Eigenschaften Preis
BabyBubu Federwiege 3in1

  • inkl. geschützer Sicherheitsfeder, Matratze und Aufhängung
  • mitwachsend (bis 31kg)
  • Entwickelt in Deutschland, Hergestellt in Europa
184,95 €
miniBubu

  • inkl. geschützer Sicherheitsfeder und Aufhängung
  • belastbar bis 12kg
  • Entwickelt in Deutschland, Hergestellt in Europa
139,95 €
BabyBubu Wiegenbeutel

  • Lieferung ohne Matratze, Aufhängung und Holzstab
  • belastbar bis 31kg
  • Entwickelt in Deutschland, Hergestellt in Europa
89,95 €
BabyBubu Feder

  • für alle gängigen Federwiegen nutzbar
  • belastbar bis 16kg
  • Hergestellt in Deutschland
28,95 €
Feder-Upgrade

  • für alle gängigen Federwiegen nutzbar
  • inkl. 4x Federn, Sicherheitsseil, Baumwoll-Federcover & 2x Karabiner
  • belastbar bis 31kg
119,95 €
BabyBubu Gestell

  • für alle gängigen Federwiegen nutzbar
  • pulverbeschichtetes Stahlrohr für den Ausseinsatz
  • belastbar bis 12kg
199,95 €

 

Video-Zusammenfassung

Hier gibt es eine Zusammenfassung und ein paar zusätzliche Eindrücke zur Federwiege von BabyBubu.

 

Fazit

BabyBubu hat hier eine hervorragende und sehr durchdachte Federwiege entwickelt. Vor allem die Feder konnte mit ihren lautlosen und langandauernden Schwingungen überzeugen. Neben einer super Verarbeitung und der Verwendung bester Materialen, sind es aber auch die kleinen Details, die überzeugen. Vom Verpackungsdesign, über die umfangreichen Bedienungsanleitung, bis hin zum „Mitarbeiter-Kärtchen“ konnte mich alles begeistern.

PRO

  • schöne maßgeschneiderte Verpackung
  • wesentliche Infos und Hinweise auf der Verpackung
  • komplettes Set, alle notwendigen Teile bereits fertig montiert
  • Matratzenbezug aus 100% Baumwolle, gefüllt mit 100% Wolle
  • guter Ersteindruck, super Verarbeitung, hochwertige Materialien
  • sehr umfangreiche Bedienungsanleitung in vier Sprachen
  • detailierte Explosionszeichnung und Grafiken
  • kann um Sicherheitsgurt ergänzt werden
  • Knöpfe am Fußende zur Regulierung der Enge
  • Sicherheitsseil ist beim Federbruch kurz genug
  • sehr einfach und schnell aufgebaut
  • Federcover verdeckt Aufhängung
  • sehr gemütlicher und sicherer Schlafplatz
  • Drehglied macht Wiege „beweglicher“
  • Feder ist sehr empfindlich und schwingt lange nach
  • fast geräuschlos durch Sicherheitsseil aus Stoff und Federcover
  • Made in Europe

KONTRA

  • nach Auspacken bleibt relativ viel Müll über
  • Zubehör ist unökologisch in Plastik eingeschweisst
  • kleiner Nahtfehler neben dem Logo
  • Sicherheitsgurt muss extra gekauft werden

Zeit-Nutzen-Faktor
In unserem Beispiel gehen wir davon aus, das ein durchschnittliches Kind mit 3 Jahren 15 kg wiegt. Die Feder von BabyBubu ist bis 16 kg belastbar, das wären dann eine Nutzungsdauer von etwa 3 Jahren und 2 Monaten. Daraus ergibt sich ein Zeit-Nutzen-Faktor von 4,87 €/Monat. BabyBubu bietet zusätzlich aber ein Feder-Upgrade an. Hiermit lassen sich bis zu vier Federn einspannen und die Federwiege kann bis zu einem Gewicht von 31 kg genutzt werden. Wenn man sich das komplette Set (bestehend aus: Federwiege, Feder-Upgrade, 2 zusätzlichen Federn und XXL Matratze) zulegt, kommt man auf einen Gesamtpreis von 319,75 €, kann dieses aber auch etwa 10 Jahre nutzen und erhält einen Faktor von 2,66 €/Monat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.