Federwiegen, Hängesessel und Baby-Hängematten

BabyBubu FederwiegeEin gesunder Schlaf ist ein absolutes Muss für jedes Baby. Dieser gesunde Schlaf wird mit der FederwiegeFederwiegen für Babys und Kleinkinder gefördert. Sie hat nicht nur eine beruhigende und vor allem einschläfernde Wirkung auf das Baby, sondern sie fördert zudem auch noch den Orientierungssinn und das Sprachzentrum des Babys.

 

Wie funktioniert eine Federwiege?

Durch die sanften auf und ab BewegungenFederwiegen für Babys und Kleinkinder wird das Baby automatisch in den Schlaf gewiegt und an die Zeit im Mutterleib erinnert und das auf natürlichem Weg. Das Schwingen wird entweder durch das Baby selbst in der BabyhängematteFederwiegen für Babys und Kleinkinder ausgelöst, durch Eigenbewegungen zum Beispiel, oder durch die Eltern, die die BabywiegeFederwiegen für Babys und Kleinkinder kurz in Bewegung setzen.

 

Wie ist eine Federwiege aufgebaut?

wie-ist-eine-federwiege-aufgebaut(1) Die FederwiegeFederwiegen für Babys und Kleinkinder wird mittels eines Dübels und eines Hakens an der Decke befestigt.
Gestell für FederwiegenEs gibt auch Gestelle und Türrahmenklammern an denen man die WiegeFederwiegen für Babys und Kleinkinder aufhängen kann, sodass man sie wirklich überall hin mitnehmen kann.

(2) Die FederwiegeFederwiegen für Babys und Kleinkinder gehört zur Familie der Hängematten (Babyhängematte). Anders jedoch als bei den meisten Hängematten ist sie an einer Stahlfeder aufgehängt und schwingt von unten nach oben, ganz anders als vergleichbare Betten, wie Stubenwagen oder ähnliches. mehr erfahren

(3) Feder für FederwiegeDie BabywiegeFederwiegen für Babys und Kleinkinder besteht aus Baumwollstoff, die durch ihr spezielles Aufhängesystem mit integrierter Spezialfeder eine stark beruhigende, entspannende und schlaffördernde Wirkung ausübt.

Federwiegen für Babys und KleinkinderDie FederwiegeFederwiegen für Babys und Kleinkinder ist eine Art von oben nach unten schwingende Babyhängematte und wird von Krankenhäusern, Ärzten, Hebammen und Therapeuten vor allem für Schreibabys und Babys mit Dreimonatskoliken genutzt und sehr empfohlen. mehr erfahren

 

 

Welche Federwiege ist die beste?

Es folgen umfangreiche Tests und Vergleiche zu Federwiegen aller Art.
Hier ist eine Auswahl von Federwiegen, die bei Amazon mehrfach eine 5 Sterne-Bewertung erhalten haben. Sie können die Liste zusätzlich nach Preis und maximaler Belastung sortieren.

Foto Name Belastung Preis
Wombagee Classic
inkl. Stahlfeder, Matratze und Aufhängung
für ein Körpergewicht bis 15kg
35kg 219,95 €
BabyBubu Federwiege 3in1
inkl. Feder, Matratze und Aufhängung
mitwachsend (bis 31kg)
15kg 179,95 €
Leander Wiege
inkl. Schlummerli-Feder, Matratze
und Aufhängung
k.A. 209,00 €
Dondolo-Baby-Hängematte
inkl. Stahlfeder, Matratze und Aufhängung
20kg 135,00 €
Kängurooh Original Kiddy-Jojo®
inkl. Stahlfeder, Matratze und Aufhängung
für ein Körpergewicht von etwa 12-35kg
35kg 199,91 €

 

Wie wird mein Kind in der Federwiege schlafen?

Federwiegen für Babys und KleinkinderDie rückenfreundliche Form der WiegeFederwiegen für Babys und Kleinkinder verteilt das Körpergewicht des Babys auf seinen ganzen Körper, sodass sich die Bandscheiben wunderbar entfalten können und verhindert zusätzlich, den abgeflachten Hinterkopf. Die rückenfreundliche Form ist hierbei die die natürlich abgerundete Liegefläche, die das Baby auch vom Mutterleib kennt.
Durch Eigenbewegungen des Kindes oder durch Mithilfe der Eltern schwingt die BabyhängematteFederwiegen für Babys und Kleinkinder bis zu ca. 60 – 70 mal pro Minute, was ungefähr der Herzfrequenz einer schwangeren Frau entspricht. Es sind die sanften Vibrationen der Babywiege, die das Baby an die Ruhe und Geborgenheit im Mutterleib erinnert und in einen friedlichen Schlaf wiegt.

Das FederwiegeFederwiegen für Babys und Kleinkinder besteht aus verschiedenen geprüften, TÜV ausgezeichneten und rein ökologischen Bestandteilen. So besteht zum Beispiel die mitgelieferte Matratze aus 100% reiner Schafwolle, die dank ihrer natürlichen Eigenschaften nicht nur dank dem Lanolin eine heilende und entzündungshemmende Wirkung auf das Baby oder Kleinkind hat, sondern auch eine optimale Temperatur- und Feuchtigkeitsregulierung bewirkt. Im Gegensatz zu handelsüblichen Schaumstoffmatratzen nimmt die Matraze der FederwiegeFederwiegen für Babys und Kleinkinder kaum Keime und Bakterien auf. mehr erfahren

 

 

Wie sicher ist eine Federwiege / Babyhängematte?

Sicherheitsgurt für FederwiegeFest verarbeitete Druckknöpfe am Fußende der Wiege verhindern, dass das Baby aus der FederwiegeFederwiegen für Babys und Kleinkinder herausrutscht. So ist es auch nachts eine wunderbare Schlafumgebung für das Baby.

Durch die einfache Handhabung, die schnelle Montage und das geringe Eigengewicht, eignet sich die BabyhängematteFederwiegen für Babys und Kleinkinder nicht nur als Wiege, sondern auch als Ersatz für ein Beistell – oder Stillbett, einen Stubenwagen oder für das erste Babybettchen. Sie kann nicht nur tagsüber als Schlafumgebung benutzt werden, sondern auch in der Nacht. Die FederwiegeFederwiegen für Babys und Kleinkinder eignet sich auch als Reisebettchen und kann mit Hilfe von diversen Gestellen und Türrahmenklammern auch überall aufgehängt werden, ohne, dass man ein Loch bohren muss. So hat das Kind auch unterwegs seine gewohnte Schlafumgebung stehts bei sich. mehr erfahren

anzeige-1

Aktuelle Themen


Pucken und die FederwiegePucken und die Federwiege

Babys und Kleinkinder müssen mit sehr starken Veränderungen nach der Geburt umgehen lernen, denn die Welt in der Sie plötzlich sind ist grell, laut und im Gegensatz zum Mutterleib kalt. Diese Veränderungen können dazu führen, dass kleine Kinder schnell gereizt sind und nicht zur Ruhe kommen können. Kinder lieben schaukelnde Bewegungen, weswegen viele Eltern dazu neigen ihre Kinder zu tragen bis sie eingeschlafen sind. Doch im Nu gewöhnen sich Kinder an die Nähe, das Tragen und das Gefühl geborgen zu sein, sodass ein Einschlafen allein immer schwieriger wird. mehr erfahren

 


Montage von FederwiegeWo befestige ich meine Federwiege?

Federwiegen werden typischerweise an der Decke befestigt. Dabei werden komplett geschlossene Ösenschrauben mit einem Durchmesser von mindestens acht Millimetern genutzt. Diese sind sicherer als Schaukelschrauben, die zwar ebenfalls gedreht sind, aber nicht komplett geschlossen sind. Denn hier besteht die Gefahr, dass sich die Federwiege durch die schaukelnde Auf und Ab Bewegung aus der Schraube heraus löst. mehr erfahren

 


Wenn Kinder nicht alleine schlafen könnenWenn Kinder nicht alleine einschlafen können

Die erste Zeit direkt nach der Geburt ist für viele Babys traumatisch. Im Mutterleib waren sie neun Monate lang abgeschirmt von allem. Keine lauten Geräuschen, gemütliche Enge und sanfte Bewegungen – eine ideale Umgebung. Mit der Geburt, ist diese Geborgenheit schlagartig vorbei. mehr erfahren